Geöffnet von Mitte Juni bis Ende September +++ Tel +43(0)664/4401244 +++ www.wuerttembergerhaus.co.at

< Zurück
Bergwetter für Württemberger Haus (2220m)
Wochentag



Aussichten

Tageszeit

°C Min/Max

°C 3000m

Niederschlagswahr.

Nullgradgrenze

Schneefallgrenze

Windrichtung- und Stärke

Sonnenstunden

Donnerstag

Vorm.Nachm.

-6°

-1°-3°

0%0%

2800m2800m

2400m2400m

W
25km/h
W
39km/h

6h

Freitag

Vorm.Nachm.

-5°

-2°-1°

0%0%

2800m2800m

2500m2400m

SW
25km/h
SW
21km/h

5h

Samstag

Vorm.Nachm.

-4°-1°

-5°-11°

50%100%

2100m2100m

1800m1000m

SW
43km/h
W
46km/h

0h

Sonntag

Vorm.Nachm.

-12°-8°

-18°-18°

50%50%

400m400m

100m100m

W
32km/h
NW
36km/h

2h

Montag

Vorm.Nachm.

-13°-8°

-15°-11°

0%0%

500m500m

200m600m

W
21km/h
W
25km/h

5h

Das frühlingshaft milde Intermezzo dieser Tage wird ab dem Wochenende von einer länger anhaltend winterlich kalten Wetterphase abgelöst. Vorerst einmal aber dominieren weiterhin Warmluftmassen aus dem westlichen Mittelmeerraum unser Wettergeschehen. Dabei herrscht auch noch am Freitag ein insgesamt freundlicher, teils sonniger Wetterverlauf vor. Gleichzeitig wird es auf den Bergen föhnig und am Samstagvormittag ist kurzzeitig sogar stärkerer Südföhn im Gebirge ein Thema. Dieser wird jedoch bis zum Samstagnachmittag von einer Kaltfront abgelöst, die uns bis zum Sonntag den Winter bis in tiefe Tallagen herab zurückbringen wird. Große Neuschneemengen sind dabei vorerst nicht abzusehen, das Wetter beruhigt sich rasch wieder. Mit der frostigen Winterluft werden wir uns allerdings nachhaltig anfreunden müssen.

Mountainbiken in Tirol, Vorarlberg, Südtirol und der Schweiz Schitouren in Tirol, Vorarlberg, Südtirol und der Schweiz

Werben Sie auf oberlandwetter.at